MotoPort verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Du auf der Seite weitersurfst stimmst Du der Cookie-Nutzung zu.
Ich stimme zu. X

Protektoren

Protektoren



Motorrad Protektoren – ein unverzichtbarer Schutz

Auch die beste Lederkombi kann bei einem Unfall nicht vor ernsthaften Verletzungen schützen. Abhilfe schaffen hochwertige Motorrad Protektoren, die speziell auf jedes Körperteil zugeschnitten sind. Von der Schulter bis zum Knie solltest Du auf eine optimale Ausstattung Deiner Motorradkleidung achten – egal ob Du gelegentlicher Tourenfahrer oder ambitionierter Sportfahrer bist. Motorrad Protektoren für den Rücken gibt es grundsätzlich in zwei verschiedenen Varianten: als festen Einsatz für die Jacke oder als Weste bzw. Umschnallprotektor. Empfehlenswert für Lederkombis ist das erste Modell, da es besonders dünn und ideal an die Schnittform der Motorradjacke angepasst ist. Bei einer weiter geschnittenen Textilkombi solltest Du auf eine Protektorweste bzw. einen Umschnaller zurückgreifen. Beide garantieren einen festen Sitz am Körper und schützen Deinen Rücken an den richtigen Stellen.

Empfindliche Körperpartien gegen Stürze wappnen

Unsere Motorrad Protektoren bestehen aus viscoelastischem Weichschaum, der im Prinzip wie eine Knautschzone funktioniert. Sobald eine hohe Energie – zum Beispiel bei einem Sturz – auf das Material einwirkt, steigt die Kraft langsam an und verteilt sich über einen längeren Zeitraum auf die gesamte Fläche. Der Vorteil liegt darin, dass keine Kraftspitzen entstehen und Deine Knochen beim Aufprall geschont werden. Neben der sehr guten Schlagdämpfung zeichnen sich die Schützer von SAS-TEC und DIFI im Sortiment von MotoPort durch ihr leichtes Gewicht aus. Teste Ellenbogen- und Knieprotektoren stets auf Deiner Maschine. Nur wenn sie bei angewinkelten Armen und Beinen gut sitzen, ist die beste Sicherheit gewährleistet.

Für Rücken und Knie: Motorrad Protektoren im Onlineshop von MotoPort

Gerade im Bereich Racing sind Knieschleifer ein unverzichtbares Utensil für Deine Motorradausstattung. Die seitlich am Knie angebrachten Protektoren stärken Deine Kombi und schirmen die empfindlichen Kniescheiben zum Beispiel bei extremen Schräglagen vom Asphalt ab. Worauf kein Biker verzichten sollte, ist ein belastbarer Rückenprotektor. Nach Europa-Norm EN 1621-2 zertifiziert, bietet er effektiven Schutz für Deine Wirbelsäule. Achte bei der Anprobe darauf, dass diese Motorrad Protektoren eine vorgeschriebene Fläche Deines Rückens abdecken sollten – um sicher zu gehen, misst Du am besten Deinen individuellen Schulter-Taillenabstand aus. Zusätzlich empfehlen wir bei Motorrad Protektoren auf ein geringes Gewicht, eine gute Belüftung und eine hohe Ergonomie zu setzen.

Newsletter Abonnieren

5 EURO WILLKOMMENSGUTSCHEIN
für Deinen nächsten Einkauf sichern.

Erfahre mehr über unsere Produkte sowie Angebote
und erhalte kostenlos unser digitales MOT_Magazine!
www.motoport.de 9 out of 10 based on 650 ratings.